ROUTE 66


Für Großansicht mit Maus anklicken!

www.r-66.de

Discografie:
wasn't birn to follow
(CD 2004, ASIN )

ROUTE 66

Für Großansicht in neuem Fenster einfach das Bild anklicken
Für Ansicht in Originalgröße auf das Bild klicken!

Band / Musiker
ROUTE 66

Stil / Art
Blues | Country | Cover | Folkrock | Oldies | Querbeet | Beat | 70er Jahre / The Seventies

Ort / Land
- - / -

Gegründet
k.A.

Besetzung
Stefan Balk > Bass, Gesang
Karl Birk > Gesang, Gitarre
Klaus Jilg > Leadgitarre, Gesang
Luggi Pfeiffer > Keyboard, Gitarre, Blues Harp, Akkordeon, Gesang
Otto Merle > Schlagzeug, Gesnag

ROUTE 66 - eine Country-Band?

Weit gefehlt! Auch wenn der Bandname auf eine typische Country- und Western-Band schließen lässt, spielen wir Titel der verschiedensten Stilrichtungen von den 50ern bis heute, welche ROUTE 66 aufgrund der klassischen Bandbesetzung (Gitarren, Bass, Keyboard, Schlagzeug) und einer guten Prise Lebenserfahrung sehr authentisch wiedergibt.

Das Repertoire umfasst bekannte und weniger bekannte Titel aus

- Rock'n'Roll
- Blues
- Country'n Western
- West Coast
- Beat
- Rock
- Folk Rock

Gitarren überwiegen und bilden die Grundlage unseres Sounds.

Die Band nennt sich nicht nur ROUTE 66, sie hört sich auch nach ROUTE 66 an. Bei unseren Konzerten gelingt es uns immer wieder, das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Musikepochen zu nehmen und ein gewisses „Easy Rider– und Woodstock-Feeling“ zu verbreiten. Der Zuhörer kann z.B. auf die Rolling Stones abrocken, oder erinnert sich sentimental bei „It`s all over now Baby Blue“ an die ersten Knutschparties.
Besonders Augenmerk legt ROUTE 66 auf mehrstimmigen Gesang und einen fein abgestimmten Background.
Kurzum, junge Leute können die Zeit und das Lebensgefühl von damals nachempfinden und Junggebliebene können das Gefühl des viel zitierten „Sommer von 69“ wieder erleben.

Ehrliche und hangemachte LIVE-Musik von den 50ern bis heute.